Superfood – Blaubeeren

superfood-blaubeeren

Blaubeeren – das heimische Superfood

Blaubeeren sind kleine, blau-lila-farbene Früchte, welche zur Gattung der Heidelbeere (Vaccinium) gehören. Sie haben viele positive Eigenschaften und können sich dementsprechend auch positiv auf die Gesundheit auswirken.

Die in den Beeren enthaltenen Antioxidantien und Anthocyane machen sie besonders wirksam bei der Reduzierung des kognitiven Verfalls, sie unterstützen die Gesundheit des Herz-Kreislauf-Systems, sie schützen die Leber und verringern das Risiko einer Fettleber.

Infografik-Blaubeeren

Bei Nagetieren wurden zudem Hinweise darauf gefunden, dass Blaubeeren nicht nur bei Personen mit kognitivem Verfall positive Auswirkungen haben, sondern auch bei gesunden jungen Menschen die kognitiven Fähigkeiten verbessern können.

Außerdem spielen sie auch bei der Förderung des Wachstums von Nervengewebe sowie bei der Reduzierung von Entzündungen des zentralen Nervensystems eine Rolle.

Die Inhaltsstoffe der blauen Beeren

Die Inhaltsstoffe und Nährwerte von Blaubeeren können sich wirklich sehen lassen. Sie sind nicht nur kalorienarm, sondern auch reich an Vitaminen und Mineralstoffen. Im Folgenden sind alle Nährwerte, Vitamine und Mineralien dieses Superfoods aufgelistet.

Übersicht der Nährwerte:

Nährwerteje 100 g
kcal46
Eiweiß1 g
Fett1 g
Kohlenhydrate6 g

Übersicht der Mineralstoffe:

Mineralstoffeje 100 g
Na1 mg
K80 mg
Ca10 mg
Mg2 mg
P15 mg
Fe0,7 mg
Zn0,1 mg

Übersicht der enthaltenen Vitamine:

Vitamineje 100 g
Retinol0
Carotin35
E2,1 mg
B10,02 mg
B20,02 mg
B60,06 mg
B120
Fol10
C20 mg

(nach Heseker/Heseker*, 2019/2020)

Blaubeeren können als Frisch- oder TK-Obst verzehrt werden oder aber auch als Blaubeerextrakt* im Rahmen der Nahrungsergänzung. In unseren Breitengraden haben Blaubeeren von Ende Juni bis September Saison. Im Supermarkt sind sie ganzjährig verfügbar.

Die optimale Menge frischer Beeren liegt bei ca. 60 g – 120 g und sollte täglich verzehrt werden. Dies entspricht 5,5 g – 11 g Blaubeerextrakt. (Diese Angaben beziehen sich auf den reinen Verzehr von Blaubeeren als Nahrungsmittel. Bei einer ausgewogenen Ernährung kann man seinen Bedarf natürlich auch durch andere Nahrungsmittel ausgleichen.)


Quelle: https://examine.com/supplements/blueberry/

Für weiterführende Informationen: https://examine.com/supplements/blueberry/research/


Schaut für weitere Artikel immer gern in unserem Blog vorbei und lasst uns Kommentare hier!
Instagram-Link

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.