Tipps für das Weihnachtsessen

tipps-weihnachtsessen

 

Rechtzeitig vor den großen Weihnachtsessen möchten wir euch noch ein paar Tipps an die Hand geben, um die Tage guten Gewissens und ohne unnötige Kalorien zu überstehen.

1. Trinke ca. 30 – 60 Minuten vor der Mahlzeit einen Protein-Shake!

Ein Shake vor der Mahlzeit kann schon vorab den Magen füllen und euch sättigen. Damit bleibt weniger Platz für das meist kalorienreiche Weihnachtsessen.

2. Nutze zum Sättigen die Gemüsebeilagen!

Gemüse füllt den Magen auf kalorienarme Weise und hilft damit Kalorien zu sparen.

3. Tue dir lieber kleinere Portionen auf!

Wenn der Teller voll ist, neigt man häufig dazu ihn auch leer zu essen. Legt man von vornherein weniger auf den Teller, kann man vor der nächsten Portion überlegen ob diese tatsächlich noch Platz hat.

4. Hör‘ auf zu essen, wenn du satt bist!

Das bringt uns auch schon zum nächsten Punkt. Wenn man satt ist, der Teller aber noch nicht leer, sollte man es vermeiden auf Zwang den Rest aufzuessen.

5. Mache einen Verdauungsspaziergang!

Nach dem Essen eignet sich ein Verdauungsspaziergang um gleich die Verbrennung anzukurbeln. Am Besten motiviert man hierfür die gesamte Familie.

Achtet ihr an den Feiertagen auf die Kalorien? Habt ihr noch weitere Tipps? Schreibt es uns in die Kommentare!

Schaut auch gerne in unserem Blog vorbei!

Instagram-Link

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.