(Protein-) Weihnachtsplätzchen

protein-weihnachts-plaetzchen
Plätzchen: kcal: 919 I F: 51 g I KH: 72 g I E: 34 g I Protein-Plätzchen: kcal: 1.137 I F: 58 g I KH: 71 g I E: 73 g

Hier kommen unsere Weihnachtsplätzchen-Rezepte (passend zur No-Sugar-Glasur). Im Vergleich zu herkömmlichen Rezepten sind unsere Plätzchen nährstoffreicher und kalorienärmer.

Weihnachtsplätzchen

Zutaten Weihnachtsplätzchen:

  • 50 g Haferflocken – gemahlen
  • 50 g Dinkelmehl
  • 50 g gemahlene Mandeln
  • 35 g fettreduzierte Butter
  • 1 Ei
  • 1 TL Backpulver
  • 3 Scoops (ca. 9 g) Flavour

Protein-Weihnachtsplätzchen


Zutaten Protein-Weihnachtsplätzchen:

  • 50 g Haferflocken – gemahlen
  • 50 g Dinkelmehl
  • 50 g gemahlene Mandeln
  • 50 g Protein
  • 50 g fettreduzierte Butter
  • 1 Ei
  • 1 TL Backpulver

Zubereitung:

Alle Zutaten in eine Schüssel geben und gut miteinander verkneten. Anschließend den Teig in Frischhaltefolie wickeln und für mindestens 1 Stunde in den Kühlschrank legen. Den Teig auf einer mehlierten (alternativ neutrales Protein verwenden) Fläche ausrollen und die Plätzchen ausstechen. Den Vorgang wiederholt ihr bis der komplette Teig verarbeitet ist. Währenddessen den Ofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen und dann die Plätzchen auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech für etwa 10 Minuten in den Ofen geben.


Instagram-Link

Lasst uns immer gern Kommentare hier und schaut auch gerne auf unserem Blog vorbei.


Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.