Low-Carb-Brötchen

low-carb-mikrowellen-brötchen
kcal: 202 I F: 8 g I KH: 14 g I E: 17 g

Am Wochenende zum Frühstück, morgens vor der Arbeit oder als Snack zwischendurch. Hier ist eine kohlenhydratarme und schnell zubereitete Variante des Frühstücksbrötchens.

Zutaten:

  • 1 Ei
  • 20 g Haferkleie*
  • 50 g Magerquark
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz

Zubereitung:

Alle Zutaten in ein mikrowellengeeignetes Schälchen geben und gleichmäßig mit einer Gabel vermengen. Das Ganze kurz ruhen lassen und danach mit einem ebenfalls mikrowellengeeigneten Teller abdecken. Die abgedeckte Schüssel für ca. 3 Minuten bei etwa 600 Watt in die Mikrowelle geben. Anschließend das Brötchen vorsichtig herauslösen und umgedreht noch einmal für ca. 1 Minute in die Mikrowelle geben. Je nach Belieben kann das Brötchen nun aufgeschnitten und bei Bedarf getoastet werden.


Instagram-Link

Lasst uns immer gern Kommentare hier und schaut auch gerne auf unserem Blog vorbei.


Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.