Gnocchi-Auflauf

gnocchi-haehnchen-auflauf
kcal: 2.066 I F: 64 g I KH: 175 g I E: 198 g

Unser Gnocchi-Auflauf ist wie immer einfach zubereitet und ideal, wenn es nach dem Feierabend mal wieder schnell gehen muss. Außerdem eignet er sich auch hervorragend fürs Meal-Prep.

Zutaten:

  • 500 g Gnocchi
  • Ca. 500 g Hähnchenbrustfilet
  • Ca. 200 g Streukäse
  • 200 g Saure Sahne
  • 250 g Passierte Tomaten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 3 TL Gemüsebrühe bzw. Gewürze nach Wahl (z.B. italienische Kräuter, Liebstöckel)
  • Salz, Pfeffer nach Belieben
  • Cocktail-Tomaten nach Belieben

Zubereitung:

Zuerst die Hähnchenbrustfilets in mundgerechte Stücke schneiden und anbraten. Währenddessen schon den Ofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen, die Tomaten halbieren und in einer Auflaufform die Soße aus der sauren Sahne und den passierten Tomaten einrühren. Anschließend den Knoblauch abziehen und durch eine Knoblauchpresse geben und zur Soße hinzufügen. Nun die Gewürze bzw. die Brühe hinzugeben und unterrühren. Abschließend schmeckt ihr die Sauce noch mit Salz und Pfeffer ab.

Zum Schluss gebt ihr die Gnocchi, die Tomaten sowie die angebratene Hähnchenbrust in die Auflaufform und verteilt alles gleichmäßig. Darüber verteilt ihr den Streukäse.

Der Auflauf kommt für ca. 30 Minuten (je nach gewünschtem Bräunungsgrad) in den vorgeheizten Backofen.

Alternativ schmeckt das Rezept auch ohne Hähnchenfleisch sehr lecker.

*Hinweis: Die Nährwertangaben beziehen sich auf das Rezept mit Hähnchen.


Instagram-Link

Lasst uns immer gern Kommentare hier und schaut auch gerne auf unserem Blog vorbei.


Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.