Fitness-Döner

fitness-doener
kcal: 626 I F: 15 g I KH: 78 g I E: 42 g

Döner ist vielerorts ein beliebtes (jedoch auch sehr gehaltvolles) Fast-Food. Heute liefern wir euch eine kalorienärmere Variante, die mit wenig Aufwand selbst gemacht werden kann: unseren „Fitness-Döner“.

Zutaten:

  • ¼ Fladenbrot
  • 100g Hähnchengeschnetzeltes
  • ¼ Gurke
  • 1 Paprika
  • 1 Zwiebel
  • Eisbergsalat
  • 1 TL Öl

Für die Sauce:

  • 50 g Joghurt
  • 50 g Saure (Sahne 10 %)
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz, Pfeffer, Oregano

Zubereitung:

Das Hähnchen im Öl anbraten. Währenddessen das Gemüse waschen und schneiden.

Für die Sauce Joghurt und saure Sahne in einem Schälchen vermengen, Knoblauch in die Sauce pressen, die Gewürze hinzugeben und alles vermischen.

Das Fladenbrot gemäß Packungsangabe aufbacken (ideal eignet sich hierfür ein Kontaktgrill*) und im Anschluss mit Sauce bestreichen und den restlichen Zutaten befüllen. Wer möchte, kann hier auch noch Light-Feta verwenden.


Instagram-Link

Lasst uns immer gern Kommentare hier und schaut auch gerne auf unserem Blog vorbei.


Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.