Challenge yourself

challenge_yourself

Challenge yourself – Stell‘ dich der Herausforderung!

Es ist wichtig sich immer neuen Herausforderungen zu stellen (Challenge yourself) – nicht nicht für den Geist, auch für den Körper. Unsere Muskulatur reagiert auf Reize. Wenn diese Reize immer dieselben sind, stellt sich der Körper darauf ein und entwickelt sich nicht weiter. Da es unser Ansinnen ist jeden Tag ein bisschen besser zu werden, wollen wir auch euch vor neue Herausforderungen stellen und euch motivieren.

Aus diesem Grund haben wir die Liegestütz-Challenge gestartet, deren Ziel es ist 40 saubere Liegestütze am Stück zu schaffen. Ihr könnt die Challenge zu jedem Zeitpunkt beginnen. Macht jeden Tag die angegebenen Wiederholungen mit jeweils 1 Minute Pause dazwischen.

Körperliche Fitness und Gesundheit gehen Hand in Hand. Die Anzahl der Liegestütze haben wir gewählt, da Männer, die täglich 40 Liegestütze machten, laut einer Studie der Harvard-Universität ein deutlich verringertes Risiko für Herzinfarkte und Schlaganfälle haben. Also nehmt die Herausforderung an und führt diese Routine – eurer Gesundheit zuliebe – auch darüber hinaus fort.

Liegestütz-Challenge_40

Nachdem wir auf Instagram eine Liegestütz-Challenge gestartet haben, wurden wir von mehreren Seiten kontaktiert, dass das Ziel zu hoch oder zu niedrig ist. Das hängt natürlich von eurem derzeitigen Fitnesszustand ab. Somit ist es nie möglich jeden Leistungsstand mit einer Challenge abzudecken. Aus diesem Grund haben wir – entsprechend eurer Anfragen – noch weitere Challenges vorbereitet. Ladet euch die Dateien herunter, druckt sie aus und schickt uns eure Fortschritte über Instagram! Auch hier sind Kommentare natürlich auch immer gern gesehen.

Liegestütz-Challenge_160
Klimmzug-Challenge_20
Klimmzug-Challenge_40

In diesem Sinne, stellt euch der Herausforderung, fordert euch selbst immer wieder heraus – challenge yourself!

Hinweis: Wer keine Klimmzugstange zu Hause hat, kann sich hier* ein mögliches Modell für den Türrahmen ansehen.

Werbung


Hier gibt es weitere Tipps, wie man sich mit Homeworkouts fit halten kann.
Instagram-Link

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.